Andrea
5.9.2023 um 17:49Uhr

Gangbild Goldi normal?

Findet ihr, dass das ein normales Gangbild ist? Ich finde, dass es sehr angestrengt aussieht im Vergleich zu einem schnellen Laufen.

Alle Antworten
5
Nadine
5.9.2023 um 19:12Uhr

Nein, das linke Hinterbein rotiert nach außen und ist sehr steif. Folglich bewegt sich die Hüfte auch unterschiedlich stark nach links und rechts, nach links stärker. Diese Bewegung geht auch durch den ganzen Körper. Aber die Begrenzung rechts kann das auch etwas beeinflussen, da für so eine ausgeprägte Bewegung nach rechts gar kein Platz ist. Dennoch würde ich anhand des Videos behaupten, dass Mailo im Trab mit 99% Sicherheit richtig lahm ist. Und würde ihn dringend bei einem TA vorstellen.

Nadine
5.9.2023 um 19:14Uhr

Sieh dir außerdem mal die Krallen an. Die beiden mittleren könnten bei linken Hinterbein stärker abgelaufen sein, da er teilweise die Pfote sehr dicht über den Boden bewegt und mit den Krallen schleifen könnte.

Andrea
7.9.2023 um 05:09Uhr

danke für deine Einschätzung. Wir werden das mal anschauen lassen, im Trab schwebt er wie eine Wolke dahin....aber der langsame Gang sieht irgendwie angestrengt aus.

Inga
23.9.2023 um 05:12Uhr

Ich kenne so ein Gangbild bei Gelenk-/ und Wirbelsäulenblockaden. Vielleicht ist ein Besuch beim Osteopathen eine Idee für euch?

Andrea
23.9.2023 um 06:10Uhr

wir haben einen termin bei der Physio, die Pfanne sitzt wohl nicht hunderprozent. Wurde in Narkosr wegen der Krallenverletzung jetzt mitgeröngt. Ich frage auch mal nach einem Hundeosteopathen, cool, dass es das gibt. Danke...

Schreibe eine Antwort...

Antwort abschicken
Weitere Kategorien